Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser, daher kann die Webseite teilweise nicht korrekt dargestellt werden.

Nachhaltigkeit im Garten - Designklassiker für Generationen

Designklassiker im Garten


Es zieht uns nach Draussen!
Gestalten Sie nun Ihren Aussenbereich. Wir präsentieren Ihnen Vorschläge für Tische, Stühle, Liegen und Sonnenschirme, welche durch durch Langlebigkeit überzeugen und somit durch Nachhaltigkeit glänzen.
Zudem werden, bis auf die Sonnenschirme aus Deutschland, sämtliche Produkte in der Schweiz produziert.

 

Giardino - Designarchiv



 

Der Giardino Tisch hat ein Edelstahl Untergestell. Die 6 mm, bzw. 8 mm Aluminumplatte wird von oben verschraubt und macht somit die Tischplatte zweiseitig nutzbar und erlaubt somit eine doppelte Lebensdauer. Die Tischplatten sind in allen RAL-Farben lieferbar. Vier Tischformen sind erhältlich: quadratisch, rechteckig, oval und rund. Grössen bis zu 300 cm Länge und maximaler Durchmesser 160 cm.
Design Ueli Biesenkamp
 

Klassischer Gartentisch - atelier Alinea



Der klassische Gartentisch ist klappbar und wird mit viel Handarbeit gefertigt. Tischblatt aus verzinktem, pulverbeschichtetem Stahlblech auf feuerverzinktem Stahlrohrgestell. Neu ist der grosse Tisch, der für Menschen gedacht ist, welche gerne mit anderen zusammensitzen, in zehn Farben erhältlich. Spezialfarben auf Anfrage.
 

Felber Kollektion - Dietiker


 

Passend zum Frühling wird das Sortiment der erfolgreichen Linie mit der «Outdoor Collection» ergänzt. Die Besonderheit der Indoor-Variante beruht auf ihrer Modularität und diese wiederum ist die perfekte Grundlage für die Outdoor-Familie. Dank der robusten Pulverbeschichtung können Tisch und Stuhl weder Wind noch Wetter etwas anhaben. Die «Felber Outdoor Collection» ist in fünf ausgesuchten Farben der Les Couleurs® Le Corbusier und Arik Levy Kollektion erhältlich. Bei den Tischen ist die Tischplatte abklappbar und die Stühle können gestapelt werden.
 

Coray Stuhl - Sele2



Der Aluminiumstuhl Coray besticht durch Leichtigkeit, Robustheit und formale Klarheit. Der im Jahr 1953 von Hans Coray entworfene Designklassiker ist ein vielseitiger, praktischer Allrounder – gleichermassen geeignet für die Bestuhlung öffentlicher Räume, zum Beispiel von Linienschiffen oder Restaurant-Terrassen, wie für den heimischen Garten.

 

Lido Liege - WB Form




Der Schweizer Schmied und Kunstturner Battista Giudici gründete zusammen mit seinem Bruder Gino eine eigene Werkstatt in Locarno, die Fratelli Giudici. 1936 entwarfen sie die Liege, welche für das Lido in Locarno hergestellt wurde. Die spezielle Form des Stahlrohrs, die im vorderen Bereich an die dynamisch geschwungenen Kufen eines Schlittens erinnert, erzeugt einen angenehmen Schaukeleffekt – die Lido Liege gehört längst zu den Klassikern unter den Freischwingern.
Der Entwurf überzeugt in jedem Detail: Dank eines einfachen Einhakmechanismus kann die Position verändert werden, je nachdem, ob die Liege gerade zum gemütlichen Sitzen oder zum entspannt zurückgelehnten Sonnenbaden dienen soll.
Zudem ist der Bezug ganz abnehmbar, sodass er zusammengerollt verstaut werden kann. Die Liege selbst zeichnet sich neben ihren schwungvollen Rundungen dadurch aus, dass sie stapelbar ist.

 

Altdorfer Liegestuhl - Embru




Der Altorfer Liegestuhl, im Volksmund auch ‹‹Spaghetti-Stuhl›› genannt, ist einer der bekanntesten Schweizer Design-Klassiker im Gartenmöbel-Bereich. Entworfen hat ihn Huldreich Altorfer, der Sohn des damaligen Direktors der Firma Embru, im Jahr 1948. Seinen Erfolg verdankt er dem angenehmen Liegegefühl, seiner zeitlosen Form und seiner äusserst robusten Ausführung.

Sonnenschirme - Weishäupl




Das Gestell dieser Schirme wird ausschließlich aus Holz gefertigt und ist oberflächenimprägniert. Die Segeltücher der Bespannungen bestehen aus DOLAN® (100% Acrylgewebe). Dieses Gewebe ist wasserabweisend und fäulnishemmend imprägniert.

Kontakt: 033 221 44 55 oder info@daskonzept.ch